Krankenpflege

Abklärung, Beratung und Betreuung

Bevor die Spitex die Betreuung einer Person aufnimmt, klärt eine Fachperson den genauen Bedarf an Pflege- und/oder Hilfsleistungen ab. Die Bedürfnisse der Klienten werden in einem Gespräch erfasst und in die Pflege integriert.
Die Pflegenden der Spitex arbeiten eng mit den Hausärzten, Spitälern und sozialen Diensten zusammen.

 

 

Grundpflege

 

Die Pflegenden unterstützen die Klienten bei alltäglichen Verrichtungen wie z.B. der Körperpflege, An- und Auskleiden, beim Essen und Trinken, beim Bewegen und Gehen.

 

Behandlungspflege

 

Die Pflegenden erbringen Leistungen nach ärztlichen Verordnungen:

 

- Richten und Verabreichen von Medikamenten

- Schmerztherapien

- Infusionstherapien

- Wundvesorgung und Verbandswechsel

- Messen von Blutzucker, Blutdruck, Puls, Gewicht, Temperatur

- Stoma- und Katheterpflege